• 1925

    lorem ipsum dolor

  • xx

    lorem ipsum dolor
  • Mussum ipsum cacilds

    Mussum ipsum cacilds, vidis litro abertis. Consetis adipiscings elitis. Pra lá , depois divoltis porris, paradis. Paisis, filhis, espiritis santis.
  • Mussum ipsum cacilds

    Mussum ipsum cacilds, vidis litro abertis. Consetis adipiscings elitis. Pra lá , depois .
  • Mussum ipsum cacilds

    Mussum ipsum cacilds, vidis litro abertis. Consetis adipiscings elitis. Pra lá , depois divoltis porris, paradis. Paisis, filhis, espiritis santis.

Die Wurzeln der Elektro-Anlagenbau GmbH Neustrelitz gehen auf das Jahr 1950 mit der Gründung der Elektroinstallation Neustrelitz in der Heinrich-Heine-Straße zurück.


Durch den Zusammenschluss der Elektroinstallationen Waren, Malchin, Pasewalk, Prenzlau, Neubrandenburg und Neustrelitz entstand in den Jahren 1968/69 der VEB Elektro- Anlagenbau (EAB).


Der mit Sitz in der Kirschenallee sowie Augustastraße entstandene EAB war zum damaligen Zeitpunkt dem Bezirksbauamt unterstellt, ca. 640 Mitarbeiter zählte der volkseigene Betrieb.

 

 

Im Jahr 1990 wurde der VEB dann in eine GmbH unter treuhänderischer Aufsicht umgewandelt und im Handelsregister Amtsgericht Neubrandenburg unter der Bezeichnung Elektro-Anlagenbau GmbH Neustrelitz (kurz EAN) eingetragen.


Mit der Privatisierung am 30.07.1991 folgten zahlreiche notwendige Investitionen sowohl in die Technik als auch den heutigen Firmensitz in der Augustastraße 8, 17235 Neustrelitz.

 


Heute beschäftigt die Elektro-Anlagenbau GmbH Neustrelitz über 100 Mitarbeiter an drei Standorten in Norddeutschland. Praxiserfahrene Ingenieure, Monteure und Elektroinstallateure stehen unseren Kunden zur Verfügung.